Aktivferien AG

Bereits ist Halbzeit bei der Kilimanjaro Saison und Aktivferien möchte allen Beteiligten ihr grosses Dankeschön aussprechen für die grandiose Unterstützung. Die Guides, Träger, Köche und die Schweizer Bergführer konnten mit den Gästen von Aktivferien grossartige Gipfelerfolge feiern! Mehrmals erreichte die ganze Gruppe den 5895 m hohen Uhuru Peak gemeinsam. Hansruedi und Christine Büchi waren letzte Woche selber wieder am Kilimanjaro unterwegs, um Qualität und Service zu überprüfen. Das Team ist top motiviert! Die Saison dauert noch bis Ende Februar. Lesen Sie im Blog Hansruedi Büchis 51. Kilimanjarobesteigung

Kilimanjaro Farm House wird ausgebaut

Noch bevor Hansruedi und Christine Büchi wieder abreisten, konnten sie in Tanzania das brache Nachbargrundstück des Kilimanjaro Farmhouse kaufen. Damit geht eine neue Türe auf, das soziale Projekt am Kili kann ausgebaut werden. Das Team hat innerhalb von eineinhalb Jahren sehr viel über den Gemüseanbau gelernt, jetzt kann vergrößert werden. Nun gilt es, in den nächsten Monaten das Land vorzubereiten und neu zu bepflanzen. Dabei darf auf die grossartige Unterstützung von Richard Balmer und den lokalen Kapuziner Schwestern gezählt werden. Sie kennen Tipps und Tricks für den biologischen Anbau. So werden zu Beginn Kartoffeln angepflanzt, das fördert einen guten Boden. Es ist eine Freude, dass das Kilimanjaro Farm House bei den Mitarbeitern in so kurzer Zeit eine so große Begeisterung auslösen konnte. Mit Stolz zeigen sie es den Gästen der Kilimanjaro Reise sowie der Tanzania Naturreise.

Gerne laden wir Sie zu unseren Informationsabenden in Seuzach ein

  • Montag, 17.10.16                                 Nepal und Bhutan
  • Dienstag, 18.10.16                              Kilimanjaro
  • Mittwoch, 09.11.16                              Naturreise Tanzania und Patagonien
  • Montag, 14.11.16                                 Peru und Ecuador
  • Mittwoch, 14.12.16                              Myanmar, Chile – Bolivien, Bolivien

weitere Infoabende sehen Sie hier

Zentrum Oberwis, Stationsstrasse 34 in 8472 Seuzach, um 20.00 Uhr.

Freier Eintritt, keine Anmeldung erforderlich.

An diesen Veranstaltungen zeigt Hansruedi Büchi bzw. Beni Büchi Bilder der entsprechenden Reise und bespricht Reiseablauf, Ausrüstung, Training, Impfungen usw.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Bildquelle: Aktivferien AG